Weihnachtsbrief

Liebe BBV Familie,

ein aufreibendes Jahr neigt sich seinem Ende entgegen.

Die Herausforderungen stellten sich leider nicht in der Form, in der wir sie lieben, als gute und faire Gegner in tollen Spielen, dar. Unser Alltag und damit auch unser Vereinsleben wurden merklich erschüttert und verändert…
Viele Dinge haben sich im Großen wie im Kleinen verändert!Daher sind wir sehr stolz auf die Reaktion der gesamten BBV Familie. Maßnahmen, Veränderung, neue Aufgaben… all das wurde in einem hohen Maße eingehalten, mitgetragen und unterstützt.

Danke an die Coaches, die in diesem Jahr besonders viel „offcourt“ Flexibilität gezeigt und neue Wege des Trainings und sozialen Beisammenseins gefunden haben.

Danke an die unermüdliche Tätigkeit des Orgateams, dem jede Veränderung, jede politische Entscheidung, jede neue Situation Mehrarbeit gebracht hat, aber stets tatkräftig zur Stelle war.
Gleiches gilt für unsere FSJler, die in diesem ungewöhnlichen Jahr Ihr Bestes getan haben und tun, um für unsere Gemeinschaft durch diese schwere Zeit zu helfen.

Wir danken Euch FSJlern,  allen Coaches und dem Orgateam, die ihr immer wieder kreative Strukturen geschaffen habt, in denen die BBV Familie sich sicher und wohlfühlen konnte.

Euch lieben Eltern, die ihr dieses gesamte Jahr im Auge des Sturms zugebracht habt, gilt ein besonderer Dank. Ohne Euer Engagement und Euer Vertrauen wäre die BBV Familie nicht möglich.
Liebe Spielerinnen und Spieler, wir danken Euch, dass ihr mit uns zusammen diese dunkle Zeit durchsteht.

Wie auch wir, wünscht ihr Euch, und das zu Recht, einen richtigen Wettbewerb, regelmäßiges Training in der Halle, natürlich das Zusammensein mit Euren Mädels bzw. Jungs…
Leider waren es genau diese Dinge, die wir Euch dieses Jahr  größtenteils nicht bieten konnten. Daher unsere tiefempfundene Dankbarkeit und Freude, mit Euch weiter einen Weg zu finden, den BBV zu beleben.
Ohne Euch ist unsere Gemeinschaft nicht denkbar, gar sinnfrei! Zudem ist es, um eine Gemeinschaft zu sein, umso wichtiger, dass wir zusammenhalten und zusammen bleiben…Wie heißt es doch… Um eine einzelne Kerze herum herrscht Dunkelheit, egal wie hell sie brennt. Spenden aber viele Kerzen ihr Licht, dann hat die Dunkelheit keine Chance.
Lasst uns zusammen einen Glanz verbreiten, der noch von den Alpen aus zu sehen ist!

Wir sind der BBV! Wir bleiben der BBV! Zusammen waren, sind und werden wir der BBV!

Wir freuen uns darauf, mit Euch bald wieder in der Halle zu stehen, Körbe zu werfen und voraussichtlich ab März Spiele zu bestreiten!

Ein frohes und besinnliches Fest, erholsame Ferien, bleibt gesund, einen guten Rutsch und auf ein großartiges, glückliches und gesundes Basketballjahr 2021!